Einladung zum Forschungspraktikum

"Gruppenpsychotherapie hšren"

 

Worum gehtÕs?

Es geht um ein Forschungsprojekt, dass sich auf Interventionen in Gruppenpsychotherapien bezieht. Interventionen sind die Dinge, die ein Therapeut bzw. Gruppenleiter sagt oder manchmal auch tut, um einen therapeutischen Prozess bei den Gruppenteilnehmern anzuregen. Wir wollen erforschen, welche Interventionen ein Therapeut im Rahmen von Gruppenpsychotherapiesitzungen wŠhlt.

 

Diesen Fragen werden wir in dem Forschungspraktikum "Gruppenpsychotherapie hšren" nachgehen:

á      Welche Arten von Interventionen gibt es Ÿberhaupt in der Gruppenpsychotherapie ?

á      Wie lassen sich diese voneinander unterscheiden ?

á      Wie intervenieren Therapeuten in Gruppenpsychotherapiesitzungen ?

 

Was ist Ihre Aufgabe?

In Form eines Workshops wird es zuerst eine ausfŸhrliche EinfŸhrung in die verschiedenen Interventionstechniken in der Gruppenpsychotherapie geben. Dabei wird es Beispiele und viel Raum fŸr RŸckfragen geben. Anschlie§end wird anhand von Audiomitschnitten echter Gruppenpsychotherapiesitzungen geŸbt, die verschiedenen Interventionen zu erkennen und dem jeweiligen Interventionstyp zuzuordnen.

 

Wenn Sie dies kšnnen, beginnt direkt im Anschluss an das Trainingswochenende das sogenannte Rating, Ihr Beitrag zum Forschungsprojekt. Hierbei wird es Ihre Aufgabe sein, weiterhin Audio-Aufzeichnungen von Gruppenpsychotherapiesitzungen anzuhšren und zu erkennen, welche Interventionen vom Therapeuten gewŠhlt wurden und welchen Interventionstypen diese zuzuordnen sind. Dies vermerken Sie auf einem entsprechenden Bogen.

Es wird Ihre Aufgabe sein, pro Woche mindestens drei 90minŸtige Gruppenpsychotherapiesitzungen anzuhšren, und die Interventionen jeweils einzuordnen.

 

Was haben Sie davon?

á      Sie bekommen einen intensiven Einblick in den Bereich Psychotherapie insgesamt und ganz konkret in die Gruppenpsychotherapie

á      Sie lernen etwas Ÿber Interventionstechniken in der Gruppenpsychotherapie

á      Sie lernen nicht nur aus LehrbŸchern, sondern aus Originalmaterial

á      Durch das Audiomaterial bekommen Sie ein besseres GefŸhl fŸr die Stimmung und die auftretenden GefŸhle wŠhrend eines psychotherapeutischen Prozesses

á      Sie tragen zur Gruppenpsychotherapiewirksamkeitsforschung bei

 

 


Wann und Wo?

Trainingswochenenden zur Vorbereitung findet statt in der

 

Klinik fŸr Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik, Bergisch Gladbach

 

am 2. und 3. Juni 2018

jeweils von 10.00-17.00 Uhr

 

 

 

 

Bitte melden Sie sich bei Interesse verbindlich an unter

 

gruppenpsychotherapiehoeren@gmail.com